Andy Engel Tattoo

Neue Location

Nach 20 Jahren in Kitzingen wird es Zeit für eine Veränderung. Andy Engel und sein Studio sind nach Marktsteft umgezogen. Hier könnt ihr euch die Bilder der Neueröffnung ansehen.
Mehr dazu

Neuer Ring

madre-mia-blauMADRE MIA by Andy Engel. Schon heute unsterblich, wird euch MADRE MIA mit diesem Ring durchs Leben begleiten und mit ihrer Sanftmut beschützen. In alle Ewigkeit.
Ring jetzt kaufen

Neuer Onlineshop

sullen-topAb diesem Herbst steht euch auch unser neuer Onlineshop zur Verfügung. Natürlich mit dabei ein Teil der Sullen Andy Engel Kollektion, sowie viele neue Merchandise Artikel.
Demnächst online

Aktuelle Beiträge

Aktuelle Termine

    • 20.05 2016

      21. Internationalen Dortmunder Tattoo und Piercing Convention

      Am 20. – 22.05.2016 ist Andy Endel auf der 21. Internationalen Dortmunder Tattoo und Piercing Convention

    • 26.08 2016

      Stockholm Ink Bash

      Von 26. – 28.08.2016 ist Andy Engel auf der Stockholm Ink Bash We welcome all new and old visitors a warm welcome to the International Tattoo Convention Stockholm Ink Bash. It will offer amazing body art with hand selected world-class tattoo artists from around the world. You will have the opportunity both to get familiar with and get a tattoo in, different tattoo styles, such as Old school, Realistic or Polynesian tattoo done with hand tap. Here you can also compete with your tattoo, new and old in 15 different categories. New this year is the category of Best Pet, in which you can compete with your pet immortalized on your body and win a special prize. Or why not get yourself a piercing! Here you can eat and drink. You can enjoy our entertainment which besides all competitions also includes live music and burlesque show. http://www.stockholminkbash.com/

    • 17.09 2016

      COOKmeetsROCK, Vol. 3 – küchenPARTY 2.0

      Andy Engel kocht mit Stefan Marquard für den Guten Zweck   Bereits zwei Mal wurde ja nun unter dem Arbeitstitel „COOKmeetsROCK“ eine prominent besetzte Charity-Show zelebriert, bei der den Gästen kulinarische und musikalische Highlights geboten wurden. Während das erste Event in einem Zirkuszelt stattfand, wurde beim zweiten Mal ein renommiertes Hotel zur rockenden Kochstation umfunktioniert. So sehr sich die Veranstaltungsorte und -inhalte auch unterschieden haben, vier Zutaten wurden beiden Events zu gleichen Teilen beigemischt:  Leckerste Kulinarik, Live-Rock vom allerfeinsten, prominente Protagonisten und der karitative Hintergrund. Und daran wird sich auch – unabhängig von der jeweiligen Location – nichts ändern: „COOKmeetsROCK“ bleibt immer lecker, rockig, prominent und karitativ. Am 17. September findet nun ab 17 Uhr der dritte Teil des Charity-Konzeptes statt – erneut in einer außergewöhnlichen Location: Dem Stuttgarter „Im Wizemann“ – einer ehemaligen Industriehalle.   Alle Infos zu COOKmeetsROCK, Vol. 3 – küchenPARTY 2.0

Premier Products
Sullen Art
Intenze
Tadoo
Rose Tattoos
Bishop Rotary
H2 Ocean