Cookie Consent by PrivacyPolicies.com
Andy Engel

Andy Engel

Andy Engel: Liebe und Hingabe trifft auf höchste Präzision und Perfektionismus

Andy Engel ist bekannt als einer der weltbesten Tätowierer für Fotorealismus und legt besonders viel Wert auf Präzision, Leidenschaft und auf die Liebe zum Detail.

Der gebürtige Bayer wurde 1972 im 180 Seelendorf Tiefenstockheim in Bayern, Deutschland geboren.

Durch die Kunst und das Handwerk seines Vaters, der als Schmiedemeister und Schlosser arbeitete, lernte er schon in frühen Tagen was handwerkliches Können bedeutet und wie wichtig Zuverlässigkeit, Verantwortung, Vertrauen und Qualität gegenüber dem Kunden, sich selbst und für das eigene Unternehmen ist. Diese Wertvorstellungen prägen seine Arbeit als Tattoo – Künstler noch heute.

„Meine Eltern haben mir beigebracht, welche Werte im Leben wichtig sind und dass man sich immer treu bleiben soll, dafür bin ich sehr dankbar.“

 

2008 kam mit dem Thema Brustwarzenrekonstruktion eine Herzensangelegenheit dazu

Im Jahr 2008 kam eine Stammkundin nach der Diagnose Brustkrebs und der daraus resultierenden einseitigen Mastektomie zu Andy und überredete ihn, ihr eine fotorealistische Brustwarze zu tätowieren. Das Ergebnis machte die Kundin so glücklich, dass sie den Bayrischen Rundfunk zu Andy ins Studio geschickt hat, um das Thema bekannter zu machen, damit auch andere Frauen davon profitieren können.

10 Jahre später gründet Andy Engel mit Klaus Günter und Martin Siedler die medbwk GmbH.

Von Beginn an mit der Unterstützung der Missionsärztliche Klinik Brustzentrum Würzburg insbesondere von Dr. med. Andreas Cramer als Kooperationspartner mit dessen Hilfe Andy Engel unter medbwk das Thema nicht nur Brustkrebsbetroffenen näherbringt, sondern auch Kliniken in Seminaren zum Thema Brustwarzentattoo aufklärt. Zudem betreibt er viel Aufklärung bei den Krankenkassen, um hier eine Kostenübernahme für die Betroffenen zu erreichen.

Mehr Infos zur medbwk erhalten Sie hier:

www.med-bwk.de

GROSSE ERÖFFNUNGSFEIER Sa. 29. & So. 30. Juni 2019

GROSSE ERÖFFNUNGSFEIER Sa. 29. & So. 30. Juni 2019

Erweiterung des Lifestyle-Bereich von Andy Engel Tattoo

Ihr seid herzlich willkommen! Erlebt zwei ganz besondere Tage bei Andy Engel Tattoo in Marktsteft. Zur großen Eröffnungsfeier des neuen Lifestyle-Bereich im Neubau von Andy’s Tattoo Studio am Sa. 29. Und So. 30.06.2019 gibt es zahlreiche Unternehmen, Prominenz aus der Tattooszene, gute Musik, hervorragendes Essen, reichlich Informationen und natürlich jede Menge Spaß und gute Laune.

Zu bestaunen gibt es in den neuen Räumlichkeiten zum einen Hairdesign Marktsteft mit Brautstyling und Barber Shop von Chefin Corinna Eberhardt .

Zum anderen wird sich die weltweit größte Piercing- und Lifestylekette „Wildcat„ mit Piercing, Schmuck und Lifestyleklamotten sowie einen extra Bereich für Tattoobedarf vor Ort präsentieren. Die Schmuck-Schmiede aus Pforzheim „Rose Tattoo“ wird neben eigenen Produkten auch die Design`s von Andy Engel, bestehend aus hochwertigen, handgemachten Rosenkränzen, Ketten, Ringen und Armbändern sowie verschiedenen Anhängern in edelsten Materialien präsentieren. Sein absolutes Highlight werden hier sicherlich seine selbstdesignten Ascheherzen sein.

Bereits am Samstag ist Andy’s Tattooband aus Amerika, bestehend aus @Bob Tyrrell, @Timothy Poor, @Tony Rommel und natürlich Andy selbst vor Ort und sorgen zusammen mit dem bekannten und einzigartigen „SKI KING“ für musikalische Einlagen.

Bob Tyrrell, einer der besten Black&Grey Portraitkünstler der Welt wird neben seinem Bandauftritt auch einige Tage vor Ort tätowieren und gibt zudem noch ein Seminar für interessierte Kollegen.
Andy’s Bandkollege am Bass, @Timothy Poor ist der Tattoo-Allrounder aus Indiana / USA.
Der Dritte im Bunde der Tattoo Band ist Sänger @Tony Rommel. Er stammt aus New York City und ist Besitzer und Gründer des „Tattoo Science Magazine“.

Des Weiteren wird der Tag musikalisch immer wieder vom Sänger @Ski-King begleitet. Jeder, der Ski-King live erlebt hat, wird ihn mit Sicherheit nicht mehr vergessen…ein MUSS für jeden Musikfan!

Auch Biker werden an diesem Wochenende auf Ihre Kosten kommen wenn es Custom Bikes der Firma AM-Bikes aus Würzburg zu bestaunen gibt.

Für das leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt. Wer bereits von Andy´s Leidenschaft zum Kochen weiß, kann sich ausmalen, welche Schmankerl´der fränkischen- und Internationalen Küche dargeboten werden!

 

Sonntag:

Der Sonntag steht ganz im Zeichen von Andy’s Herzensangelegenheit… Er engagiert sich nun schon seit mehr als 10 Jahren mit seiner BWK – BrustWarzenreKonstruktion für Frauen, sich nach der Diagnose Brustkrebs endlich wieder ganz zu fühlen.

Zu diesem Thema bietet Andy an diesem Sonntag Patienten und Ärzten die Gelegenheit, sich umfassend  durch seine Kooperationspartner und geladenen Rednern / Freunden zu informieren.  

 

Als Vortragende sind mit dabei:

  •  Brigitte Welter von mamazone e.V.
  • die deutsch-amerikanische Krebsaktivistin, Tattoomodel, Sängerin, Autorin und Gründerin von FUCK CANCER, @Myriam von M
  • @Michael Dirks Farbspezialist (Unterschied von Permanent Makeup und Tattoofarben)
  • Dr. Kauczok – plast. Chirurg aus Würzburg –  zum Thema Brustaufbau nach Brustkrebs
  • Dr. Klaus Hofmann – Laserspezialist vom Laserzentrum Bochum – zum Thema Tattoofarben und Laser
  • Dr. Andreas Kramer – Oberarzt Missionärztliche Klinik in Würzburg
  • Gründer des Vereins „die Haarspender“ aus Wien – zum Thema Haarspenden für Krebskranke

Außerdem wird uns unsere Fotografin Ilona Müller von IM-Foto aus Marktbreit unterstützen und wieder kostenlose Brustaufnahmen von freiwilligen Frauen machen, die dann als Vorlage für die BrustWarzenreKonstruktion verwendet werden können.

Dieser Tag steht natürlich voll und ganz im Zeichen der Hilfe und Unterstützung, deshalb gibt es:

„Charity Tattoo“:  Am Sonntag werden alle Tätowierer des Andy Engel Tattoo Teams gegen eine Spende von 50.-E kleinere Tattoo´s stechen…..Die Einnahmen des gesamten Tages gehen komplett an die Krebshilfe Mamazone e.V.

Haarspenden zugunsten Krebskranker: Kostenlosen Haarschnitt zugunsten des Vereins „die Haarspender“ aus Wien