Cookie Consent by Free Privacy Policy website

„Meine Kunst macht Menschen glücklich“

Schon als Kind verbrachte ich Stunden damit, mit Stift und Papier meine Vorstellungen zum Leben zu erwecken. Diese Kreativität und Liebe zum Detail habe ich zunächst in meiner Ausbildung und Arbeit als Friseurin einfließen lassen.

Doch meine wahre Berufung fand ich in der Kunst des Tätowierens. Jede Linie, jedes Detail, und jede Farbe sind Ausdruck meiner künstlerischen Vorstellung und der einzigartigen Geschichten meiner Kunden. Als Tattoo-Artistin sehe ich es als meine Aufgabe, Körperkunst zu schaffen, die nicht nur ästhetisch ansprechend ist, sondern auch eine tiefere Bedeutung für den Träger hat.

Daher lege ich großen Wert darauf, eine vertrauensvolle Beziehung zu meinen Kunden aufzubauen, um ihre Vorstellungen und Wünsche genau zu verstehen und umsetzen zu können.
Es ist mir wichtig, dass sich jeder Kunde wohl fühlt und das Vertrauen hat, dass sein Tattoo genau so wird, wie er es sich vorstellt.

Meine größte Freude ist es, wenn meine Kunst Menschen glücklich macht und sie stolz darauf sind, ihre Geschichte auf ihrer Haut zu tragen. Tätowieren ist für mich nicht nur ein Beruf, sondern eine Leidenschaft, die ich mit Herz und Seele lebe.

1. MEIN GRÖSSTES GLÜCK…
meine Leidenschaft zum Beruf gemacht zu haben​

2. MEINE GRÖSSTE SCHWÄCHE…
Früh aufstehen

3. MEIN LIEBSTES TATTOO…

4. STOLZ BIN ICH…

5. RESPEKT HABE ICH…
vor allen Herausforderungen die noch auf mich zu kommen

6. EIN NO-GO IST FÜR MICH…
Unehrlichkeit​

7. MEIN GRÖSSTER TATTOO-FAUXPAS
Als mein Netzkabel einen Wackelkontakt hatte und ich mitten im Tattoo abbrechen musste.

8. 2024 MÖCHTE ICH…

9. MEIN MOTTO IST…
„Wenn du es dir vorstellen kannst, kannst du es auch tun „

10. ICH KANN NICHT VERZICHTEN AUF…
Redbull und Kaffee